Zum Inhalt springen

URLAUBS-SPECIAL: GRATIS MAHLZEIT SICHERN

zum shop

Warenkorb

Dein Warenkorb ist leer

Herstellung

Vor einigen Jahren war ich in Münster Küchenchef in einem Restaurant mit angegliedertem Delikatessengeschäft. Interessehalber beschäftigte ich mich dort mit dem gängigen Sortiment an Convenience-Produkten und stellte fest, dass Fertigprodukte in der Dose (zu Recht) einen schlechten Ruf haben. Von da an war mein Ehrgeiz geweckt, daran etwas zu ändern. So, wie seit jeher Lebensmittel haltbar gemacht werden, wollte ich Fertigprodukte in der Dose herstellen, die mit den Klischees brechen. Qualität haltbar gemacht – das war mein Ziel und Auslöser für die Gründung meiner Manufaktur.

Langhans Suppenmanufaktur

Das Geheimnis des feinen Geschmacks

Meine Produkte koche ich so, wie ich es auch in einem Restaurant oder bei mir zu Hause mache: Wichtig sind gute Zutaten, viel Zeit und die nötige Erfahrung. Für ein gutes Produkt braucht man keine chemischen Hilfs- oder Zusatzstoffe. Für die nötige Süße verzichte ich auch auf raffinierten Zucker und verwende stattdessen Agavendicksaft.

Der Film zur Dose