Topmenu

3 Fragen an…

Die September-Ausgabe der LIVING AT HOME bringt das Besondere an den Langhans-Suppen mit drei Fragen auf den Punkt.

Und das Beste ist: Unsere Suppen, Eintöpfe, Soßen und Fleischgerichte sind nicht nur gesund und superlecker – sie sind auch ein echtes Design-Schmankerl in Ihrer Küche!

Titel Living at home 09-2015 Living at home 09-2015

Weiterlesen

Der Film zur Dose

Bernd Euler ist Fotograf, Autor, Filmemacher und hat mir einen Tag lang über die Schulter geschaut. Ein Kreativer, der meine Arbeit und meine Leidenschaft mal mit ganz anderem Auge sieht und damit tolle Eindrücke rund um mich und meinen Suppenkessel im Film festgehalten hat. Viel Spaß beim Anschauen!

Weiterlesen

coming soon … die nächsten Märkte 2014

Freut euch auf den September – dann startet die Marktsaison in die nächste Runde! Wir sind wieder auf einigen ausgesuchten Märkten mit von der Partie und bringen euch hier schon einmal die wichtigsten Termine zum Vormerken und Vorfreuen…

BESONDERSLECKER_2014

TreibGut 09-2014

Weiterlesen

Ich packe meinen Koffer und nehme mit…

20140610_120814a

Wer nicht gerade all inclusive reist und auch im Urlaub Spaß hat am kreativen Kochen und Genießen, tut gut daran, neben Bikini und Reiseapotheke auch ein paar Langhans Suppen einzupacken.

Wir waren dieses Mal in den Bergen unterwegs und bringen als kleine Anregung eine leckere Rezeptidee mit: Hüttenzauber-Pizza

So ein Tag in den Bergen macht hungrig. Da darf es dann auch gern mal was Deftiges sein. Eine selbst gemachte Pizza passt einfach immer und ist im Handumdrehen zubereitet:

Aus Mehl, Hefe (auch Trockenhefe), Wasser, Olivenöl und Salz haben wir schon einmal unseren Teig vorbereitet und abgedeckt beiseite gestellt.

Zwiebeln, Knoblauch, Zucchini und eine Peperoni wandern in die Pfanne und werden leicht angebraten.

Das Teigausrollen funktioniert auch ohne Nudelholz wunderbar wenn man einfach eine leere Flasche gründlich reinigt und zum Ausrollen verwendet.

Für ein wunderbar fruchtig-tomatiges Aroma bestreichen wir unseren Teig mit einigen Löffeln Strauchdieb. (Was übrig bleibt können wir entweder als Vorsuppe genießen oder auch am nächsten Tag als Nudelsoße verwenden.)

Jetzt belegen wir unsere Pizza mit dem gedünsteten Gemüse, wer mag gibt noch einige Streifen Schinken dazu. Noch geriebenen Käse dazu (den haben wir direkt bei der Bäuerin bekommen) und ab in den Ofen. Guten Appetit!

1

Weiterlesen

Blog: GenussMomente

Kikeribrüh

Über die heilende Kraft der Hühnersuppe weiß ja inzwischen jeder bescheid. Sina wollte ja eigentlich nur unsere feinen Süppchen testen… Doch dieses Mal konnten wir nicht nur beweisen, dass die Bouillon vom Huhn mit feinem Safran auch mal ganz anders schmecken kann, sondern lieferten quasi „just in time“ eine kleine Genesungshilfe. Neugierig?    …weiterlesen…

Weiterlesen